Roy Schlager Promi Bar Hackerhaus München
06.05.2022 14:07

Die Promi-Schlager-Bar "ROY" feiert die Wiedereröffnung im Gewölbekeller Hackerhaus

Foto: (v.l.) Christine und Lorenz Stiftl

Es ist wohl das größte Highlight 2022 in München: Die berühmte Promi-Schlager-Bar "ROY" feiert am kommenden Montag bei geladenen VIP-Gästen und Presse die Wiedereröffnung. Viele Jahre führte Schlagersänger Günther Grauer das Roy am Sendlinger Tor. Jetzt gibt es einen Tapetenwechsel im historischen Gewölbekeller des Hackerhaus an der Sendlinger-Str. 14 in München. Wirtsfamilie Christine und Lorenz Stiftl erwecken die Promi-Bar zu neuem Leben. 

Diese Gastro-Überraschung wird am Dienstag in allen Zeitungen stehen, denn die Legende kehrt zurück. Eigentlich hatte das Roy, unter dem Eigentümer Günther Grauer, vor eineinhalb Jahren für immer geschlossen. Der bekannte Münchner Wirt Lorenz Stiftl, dem das Hackerhaus an der Sendlinger-Straße 14 und das neue Wirtshaus "Zum Stiftl" am Marienplatz gehören, leitet nun die Wiedereröffnung ein. Dabei dürfen sich die alteingesessenen ROY-Fans auf bekannte Gesichter freuen: Türsteher, Barkeeper und Servicekräfte des ehemaligen ROYs werden den Zeitgeist der Kult-Bar zum Leben erwecken. So entsteht nun das ROY 2.0 - größer, historisch und modern zugleich. 

ROY VIP-Lounge - Hackerhaus München

© Foto: Mirco Clapier. Im ROY gibt es wie gewohnt eine VIP-Lounge.

Zwei Monate lang baute Lorenz Stiftl mit viel Liebe zum Detail und einem durchdachten Lichtkonzept den Gewölbekeller um, wo einst zu Abend gegessen wurde. Auch im neuen Roy wird selbst Günther Grauer die Live-Bühne betreten und die Schlagerfans wie gewohnt musikalisch unterhalten. Das plüschig-kitschig geschmückte ROY vom Sendlinger Tor wird es so nicht mehr geben, aber die Gemütlichkeit eines "Schlager-Zuhause" wurde perfekt umgesetzt. 

Promi Schlager Bar ROY - Hackerhaus München

© Foto: Mirco Clapier. An der neuen Bar im Roy gibt es Cocktails, Longdrinks, Champagner und vieles mehr.   

Lorenz Stiftl bekennt sich als Schlagerfan und es zog ihn damals auf einen Absacker zu Grauer. So kam eines zum anderen und aus dem Roy-Fan wird jetzt der neue Roy-Wirt. Gemeinsam mit seiner Frau Christine Stiftl hat er ein professionelles Team zusammengestellt, das am kommenden Montag die geladenen VIP-Gäste und die Presse empfangen wird. So wird auch dem Zeitgeist entsprechend Daniel Schwarzkopf die Cocktails shakern, wenn die Frauen und Männer sehnsüchtig auf ihren "Sex On The Beach" warten.

Im ROY 2.0 wird es auch wieder Live-Acts für die geplanten Dinner- und Showabende geben und vielleicht werden die Gäste auf den einen oder anderen Schlagerstar treffen. Bereits Promis wie Tina Turner, Chris de Burgh oder David Copperfield feierten im ROY. Über dem alten Roy hatte damals die Plattenfirma Ariola ihren Sitz und dank Monti Lüftner kamen schnell die ersten Promis in die Schlager-Bar. Der Schaumwein floss in Strömen und auch Lorenz Stiftl setzt als neuer ROY-Wirt auf Qualität.

Die Schlager-Bar hat ab dem 13.05.2022, immer Freitags und Samstags für alle Freunde des deutschen Schlagers geöffnet und kann auch exklusiv für Veranstaltungen oder Album-Präsentationen der Schlagerstars gebucht werden: E-Mail roy@stiftl.de

Kommentare

Du kannst hier gernen einen Kommentar schreiben. Bitte lies dir die Netiquette und Datenschuzerklärung durch, bevor du einen Beitrag schreibst. Achte stets auf Höflichkeit gegenüber anderen Nutzern. 

Noch keine Einträge vorhanden.